St. Bartholomäus, Freigericht-Bernbach

Weltgebetstag der Frauen

„Ich werde Euer Schicksal zum Guten wenden“ ...

 

... dieser Spruch des Propheten Jeremia aus dem Alten Testament wollte den über 40 Frauen und Männern Mut machen, die am Freitag, dem 4.3.2022, den Weltgebetstag der Frauen in der Bernbacher Kirche gefeiert haben.


Menschen in über 150 Ländern der Erde feiern traditionell am ersten Freitag im März den Weltgebetstag der Frauen, die Gottesdienstordnung wurde für dieses Jahr von Frauen aus England, Wales und Nordirland erarbeitet. Unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“ entdeckten auch die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher in der Bernbacher Kirche Spuren der Hoffnung in ihrem Leben. Gemeinsam wurden Samen der Hoffnung ausgesät in unserem Leben, in unseren Gemeinschaften, in unserem Land und in dieser Welt. Da auch in diesem Jahr kein Vorbereitungsabend stattfinden konnte, wurden die Bilder und Informationen über England, Wales und Nordirland zu Beginn des Gottesdienstes gezeigt.


"Gerade die Corona-Pandemie und die aktuelle Situation in der Ukraine zeigen uns, dass wir weltweit miteinander verbunden sind, im Leid, im Glauben, in der Not und auch im Gebet", so die Bernbacher kfd-Frauen, für sie ist der Weltgebetstag ein fester Bestandteil im Jahresprogramm.




Katholische Kirchengemeinde

St. Peter und Paul

Kirchort St. Bartholomäus 

Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 

Pfarrbüro Bernbach

Tel. 06055-9312-14
Fax: 06055-84608


Öffnungszeiten:

Di. 15.00 bis 17.00 Uhr


 

zentrales Pfarrbüro:


Katholische Kirchengemeinde

St. Peter und Paul

alte Hauptstraße 45

63579 Freigericht - Somborn

Tel. 06055-9312-0


Montag   10.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag 15.00 bis 17.00 Uhr

Mi. - Fr.   10.00 bis 12.00 Uhr

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Peter und Paul

Kirchort: St. Bartholomäus

Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-9312-14

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach