St. Bartholomäus Freigericht - Bernbach, kfd Bernbach, Weltgebetstag

Weltgebetstag der Frauen

"Steh auf und geh!", so lautete das Motto des Weltgebetstages der Frauen. Frauen aus Simbabwe, das im südöstlichen Afrika liegt, hatten die Texte und Lieder für diesen Gottesdienst ausgesucht, der weltweit am ersten Freitag im März gefeiert wird. Die Bernbacher Frauen trafen sich bereits am Donnerstagabend, um sich über das afrikanische Land zu informieren, Bilder wurden mit entsprechenden Informationen gezeigt und landestypische Köstlichkeiten wurden serviert. Wie immer hatten die Vorstandsfrauen der kfd Bernbach keine Mühen gescheut und gebacken und gekocht, um die Frauen nach Simbabwe zu entführen.

Am Freitagabend trafen sich Frauen und Männer in der Bernbacher Kirche, um gemeinsam den Gottesdienst zu feiern. Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt:

„Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, sagt Jesus darin zu einem Kranken.


Im Weltgebetstagsgottesdienst war spürbar, dass diese Aufforderung allen gilt. Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung. Kfd-Frau Alexandra Pinkert legte das Motto "Steh auf und geh!" für die Frauen in Bernbach aus. "Wir müssen aufstehen, die Perspektive wechseln und gehen, vielleicht in eine andere Richtung als die, auf die wir fixiert sind. Denn oft sind es gar nicht die widrigen Umstände oder die schwierigen Menschen, die uns unbeweglich machen, sondern unsere festgefügten Vorstellungen davon, was geschehen müsste", so Pinkert. " Wir brauchen kein magisches Wasser, wir brauchen Mut, aufzustehen, die Perspektive zu wechseln, festgefahrene Wege zu verlassen. Wir brauchen Menschen, die an uns glauben, die uns unterstützen und uns beistehen. Wir brauchen einen tiefen Glauben und ein großes Gottvertrauen."


Die Mediationstanzgruppe Teresa betete tanzend das Schlusslied des Gottesdienstes. "Es war der schönste Weltgebetstagsgottesdienst, den wir gefeiert haben", sagte eine kfd-Frau, die seit vielen Jahren den Weltgebetstag in Bernbach mitgestaltet und mitfeiert. "Uns ist es ein großes Anliegen mit den Frauen weltweit im Gebet verbunden zu sein, deshalb ist es uns ganz wichtig, den Weltgebetstag zu feiern", so Elli Trageser, Sprecherin der kfd Bernbach.


Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 


Tel. 06055-2353
Fax: 06055-84608


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach