St. Bartholomäus Freigericht-Bernbach, Kommunionvorbereitung

Wochenende der Kommunionkinder in Miltenberg


Am Freitag, 24. Januar 2020, hielt vor dem Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg ein Bus. 32 aufgeregte Kommunionkinder aus Bernbach, Altenmittlau, Horbach und Neuses stiegen aus und waren gespannt auf ein gemeinsames Wochenende mit ihren Katechetinnen und Katecheten, einigen Eltern sowie Pfarrer Rödig und Gemeindereferentin Angelika Post.

Nach dem Bezug der Zimmer trafen sich alle zum Kennenlernen und Spielen und dann gab es ein leckeres Abendessen.
Später holte Pfarrer Rödig die Kinder vor der Kapelle ab. Sie zogen gemeinsam ein und erinnerten sich damit an den Einzug Jesu in Jerusalem am Palmsonntag. Im Kreis versammelten sie sich um eine Tischdecke und spürten mit Matzen und Traubensaft dem letzten Abendmahl Jesu nach.
Zum Abschluss des Tages gab es noch eine Nachtwanderung durch Miltenberg.


Am Samstagmorgen ging es um das Weizenkorn und die Kinder sahen in einem Film, wie Hostien gemacht werden. Pfarrer Rödig erwartete sie wieder vor der Kapelle und deckte mit ihnen einen Altartisch mit Kerzen, Schale und Kelch. Die Kinder ahmten mit den Händen eine Schale und einen Kelch nach und erspürten die Bedeutung der Kommunion, die sie bald schon feiern dürfen.

 


Mittags gab es eine Rallye durch Miltenberg. Vier Erwachsene erwarteten die Kinder an Stationen mit zusätzlichen Aufgaben, die die Kinder alle erfolgreich lösten. Zum Aufwärmen gab es nach der Rückkehr Kakao und Kreppel.
Im Gruppenraum überlegten die Kinder - passend zum Kommunionmotto - wozu Wasser notwendig ist und dass Wasser manchmal auch gefährlich ist. Dann wurde gebastelt oder das Kommunionbild gestaltet.


Beim Quiz am Abend waren kreative Aufgaben zu lösen, z.B. ein Lied gurgeln oder Montagsmaler.
Bereits um 20.45 Uhr endete der Tag mit einer Phantasiereise von der Quelle bis zum Meer und kurz darauf wurde es leise in den Zimmern.


Am Sonntag mussten die Kinder nach dem Frühstück Koffer packen, Betten abziehen, kehren und Müll sortieren. Und dann blieb noch Zeit für ein kleines Fußballspiel.
Um 10 Uhr feierten alle Gottesdienst in der Kapelle. Dabei zog sich Pfarrer Rödig die liturgische Kleidung vor den Kindern an und erklärte ihre Bedeutung. Eine Quelle, vor dem Altar auf dem Boden mit Tüchern gelegt, wurde später von allen Kindern mit einem Netz abgedeckt – zum Fischen sind viele Hände nötig. Es wurde viel gesungen – viele Lieder mit Bewegungen; das machte Spaß.


 

Gemeindereferentin Angelika Post dankte allen Erwachsenen für ihr Engagement am Wochenende – ohne sie hätte es nicht stattfinden können:
Bernbach und Altenmittlau: Sandra Kemper, Tanja Röll
Horbach: Jörg Baumann, Ute Klein
Neuses: Barbara Benzing, Thomas Pfeiffer, Anja Plautz, Alexandra Stöppler, Carolin Weber.
Auch die Kinder wurden gelobt, dass sie so gut durchgehalten haben; für manche war es das erste Mal, dass sie ohne die Eltern weg waren. … und dann fuhr der Bus zurück ins Freigericht.

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 


Tel. 06055-2353
Fax: 06055-84608


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach