Familienkreis, St. Bartholomäus Freigericht - Bernbach

Familienkreuzweg 2019

"Jesus, dein Weg ist lang und schwer"

Kinder- und Familienkreuzweg am Karfreitag rund um die Pfarrkirche St. Bartholomäus in Bernbach

Auf dem Weg zum Osterfest gehört der „Familienkreuzweg“ am Karfreitag in unserer Gemeinde fest zur Feier der Karwoche.


Zugegeben der Kreuzweg ist kein einfacher Weg. So wurden etwa 40 Kinder, die mit ihren Eltern kamen, in das Geschehen eingebunden und zum aktiven Mitmachen aufgefordert.


Eine Kerze als Zeichen für Jesus begleitete uns, bis sie am Ende bei der letzten Station ausgeblasen wurde. Von Station zu Station wurde das Geschehen des Kreuzweges entfaltet, durch die biblische Erzählung und ein kreatives Tun.



 
An der 1. Station teilten wir das Brot als Symbol für das letzte Abendmahl.
An der 1. Station teilten wir das Brot als Symbol für das letzte Abendmahl.
Als Zeichen der Verurteilung Jesus haben zwei Kinder die Hände gewaschen.
Als Zeichen der Verurteilung Jesus haben zwei Kinder die Hände gewaschen.
 
Die 3. Station: “Jesus begegnet seiner Mutter”. Hier durften die Kinder, die sich zu Beginn der Feier am Eingang der Kirche, ein rotes Herz aus dem Korb genommen hatten, dieses als Zeichen der Liebe am Kreuz festmachen.
Die 3. Station: “Jesus begegnet seiner Mutter”. Hier durften die Kinder, die sich zu Beginn der Feier am Eingang der Kirche, ein rotes Herz aus dem Korb genommen hatten, dieses als Zeichen der Liebe am Kreuz festmachen.
Diese Station erzählte von einem Bauern, der gerade seine Feldarbeit beendete und gezwungen wurde, Jesus das Kreuz tragen zu helfen. Die Kinder machten Hände aus Filz am Kreuz fest.
Diese Station erzählte von einem Bauern, der gerade seine Feldarbeit beendete und gezwungen wurde, Jesus das Kreuz tragen zu helfen. Die Kinder machten Hände aus Filz am Kreuz fest.
 
 
Weiter führte der Weg zur fünften Station. Als Symbol dafür, dass Veronika Jesus das Schweißtuch gab, durften die Kinder mit einem weißen Tüchlein, dieses am Kreuz befestigen.
Weiter führte der Weg zur fünften Station. Als Symbol dafür, dass Veronika Jesus das Schweißtuch gab, durften die Kinder mit einem weißen Tüchlein, dieses am Kreuz befestigen.
Der Berg Golgotha wurde als nächstes erreicht. Hier hörten wir, dass die Soldaten um die Kleider Jesus würfelten, daher wurden Würfel am Kreuz befestigt.
Der Berg Golgotha wurde als nächstes erreicht. Hier hörten wir, dass die Soldaten um die Kleider Jesus würfelten, daher wurden Würfel am Kreuz befestigt.
 
Bei der 7. Station: “Jesus wird ans Kreuz genagelt” durften fünf Kinder sogar einen großen Nagel in das Kreuz stecken.
Bei der 7. Station: “Jesus wird ans Kreuz genagelt” durften fünf Kinder sogar einen großen Nagel in das Kreuz stecken.
 




Den Kindern war es wichtig, alle einzelnen Erlebniselemente auf dem Weg mitzunehmen.


Auch das schwere Holzkreuz wurde deshalb abwechselnd von den Kindern mitgetragen.


Dabei begleitete uns zwischen den einzelnen Stationen das schlichte und wunderschöne Lied:

"Jesus, dein Weg ist lang und schwer", welches alle, aber insbesondere die Kindergartenkinder mit Begeisterung sangen.



 
Als Jesus am Kreuz gestorben war, wurde die Jesuskerze ausgeblasen.
Als Jesus am Kreuz gestorben war, wurde die Jesuskerze ausgeblasen.
Die Kinder wurden eingeladen eine Kniebeuge am Kreuz zu machen und als Zeichen des Gedenkens eine Osterglocke hinzulegen.
Die Kinder wurden eingeladen eine Kniebeuge am Kreuz zu machen und als Zeichen des Gedenkens eine Osterglocke hinzulegen.
 



Am Ende folgte das Vater Unser und ein Gebet, das uns sagt: Ohne Karfreitag wäre Ostern nicht möglich.“

Gott sei Dank wissen wir heute, dass die Geschichte gut ausging.


Ein besonderer Dank gilt dem Vorbereitungsteam vom Familienkreis , Daniela Börner, Eva Fingerhut und Corinna Weidner, die sich sehr darüber gefreut haben, dass auch Pfarrer Kasaija den Weg mit uns gegangen ist.


 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 
 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach