Erstkommunion 2019, St. Markus Altenmittlau und St. Bartholomäus Bernbach

Kommunionfreizeit in der Rhön 2019

Es war der 15.02.2019 als wir Kommunionkinder und Katecheten mit Koffern um 14Uhr an der Feuerwehr Altenmittlau standen und gespannt auf den Bus warteten der uns in die Rhön fahren sollte. Hoffentlich haben wir auch nichts vergessen…

In Bernbach stiegen die Kinder von dort dazu in den Bus, endlich alle da? - doch oh ha- eine ganze Schar Kuscheltiere fehlte. Als letztlich alle Kinder, Katecheten und Kuscheltiere im Bus saßen ging es los. Eine Stunde tuckerten wir in die Rhön. Um 15:15 waren wir da und sahen dann alle das gelbe Ludwig-Wolker-Haus im Wald in Kleinsassen.


Cool, da lag doch glatt noch ein bisschen Schnee. Doch erst mussten die Zimmer bezogen werden. Frau Post hatte schon überall die Namen der Kinder an die Zimmer geklebt. So ein Etagenbett zu beziehen ist gar nicht so einfach. Da brauchten wir schon mal 4 Hände. Nach getaner Arbeit konnten wir ein bisschen spielen, bis die Katecheten zur Katechese riefen. Wir mussten uns mit der Geschichte des Zachäus befassen und uns überlegen was Vergebung, Versöhnung, Sünde und Beichte so ist. Das war fast so wie Schule und ein bisschen anstrengend. Nach dem leckeren Abendessen ging es später zur Nachtwanderung. In klarer Nacht bei hellem Mond scheuchten uns die Katechetinnen durch den düsteren Wald. Gut, dass wir Fackeln dabei hatten. Manche hatten trotzdem ein bisschen Angst. Auf der großen Wiese hatten wir besonders viel Spaß: Wir haben uns den Hügel einfach runterkullern lassen. Immer wieder bis uns recht schwindlig war. Das war sehr witzig. Super spät abends sind wir dann ins Bett. Uiii hoffentlich kriegen wir kein Heimweh.


Samstag war der große Tag unserer Erstbeichte. Ich durfte der erste sein. „Dann hab ich‘s hinter mir“, dachte ich. Während immer zwei Kinder zur Beichte unterwegs waren und danach noch beteten, malten und bastelten und spielten die anderen. Es war gar nicht so schlimm für uns, leider ging es Herrn Kasaija nicht so gut, er war recht erkältet. Nach dem Essen durften wir draußen in der Sonne spielen. Wir spielten Fußball oder bauten einen Staudamm und tobten draußen herum.


Nachmittags mussten wir unsere Acrylleinwände fertig malen, Ketten kneten und die restlichen Kinder beichteten. Abends fand dann nach dem Abendbrot eine Spieleolympiade auf dem Versöhnungsfest statt. Das waren ganz schön verrückte Spiele. Wir durften auch ganz viel naschen, es gab so viel, dass wir gar nicht alles schafften.

Müde gingen wir dann auf die Zimmer und begannen trotzdem schon unsere Koffer für den nächsten Morgen zu packen. Den Rest schafften wir dann früh morgens.


Endlich kamen unsere Eltern. Gemeinsam mit Ihnen feierten wir einen Wortgottesdienst, denn der Pfarrer war krank nach Hause gefahren. Danach mussten unsere Eltern noch eine Kerze basteln und verschiedenes Organisatorisches besprechen. Nach dem Mittagessen fuhren wir mit unseren Familien dann heim.

Mir hat es sehr gut dort gefallen, besonders die Abende mit Fackelwandern und Spieleolympiade fand ich klasse.
von Julius



Wir sind Töne in Gottes Melodie" - Die Kommunionkinder der Kirchengemeinden

St. Markus Altenmittlau und St. Bartholomäus Bernbach feiern gemeinsam Erstkommunion 2019:

Hochamt am Sonntag, den 28. April 2019 um 10:00 Uhr in Altenmittlau
Dankandacht am Sonntag, den 28. April 2019 um 18:00 Uhr in Bernbach
Dankgottesdienst am Sonntag, den 05. Mai 2019 um 10:30 Uhr in Bernbach


Kommunionkinder St. Markus Altenmittlau:


Lena Jochems

Noah Kraut

Ava Knopp, Mariengrotte 5

Jannes Kyselka, Mariengrotte 10
Emily Lapok, Hauptstraße 69

Sophia Machenheimer, Elisenstr. 32
Julius Mans, Kalkbergstr. 27
Sophia Schubert, Weidweg 3


Kommunionkinder St. Bartholomäus, Bernbach:
Lukas Bart, Kostantin-Kempf-Straße 9
Jadon Börner, Horbacher Straße 10
Pia Dunstheimer, Altvaterstraße 4
Carolina e Silva, Gründige Bäume 7
Noel Huth, Horbacher Straße 14
Amalie Koch, Auf den Herrenwiesen 2a
Noel Lénárd, Bornäckerhof 1
Victor Pfeiffer, Dr. Schmitt-Straße 10
Luca Pöschmann, Birkenhainer Straße 21
Leonie Will, Birkenhainer Straße 30
Max Wohlfahrt, Ahornweg 5a
Lukas Wolf, Am Lindenberg 5

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 
 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach