Was tun wenn ...

unser Kind möchte zur Erstkommunion gehen

Das Fest der Erstkommunion soll zu einem Tag werden, an den sich Ihr Kind noch lange mit Freude erinnert. Dann darf es die heilige Kommunion empfangen und nimmt somit teil an der Gemeinschaft der Christen untereinander und mit Christus.


Nach den Sommerferien beginnt für die Kinder des 3. Schuljahres die Erstkommunionvorbereitung.


Die Kommunionvorbereitung ist wie ein Weg, den das Kind mit seiner Familie und vielen anderen Gemeindemitgliedern geht.

 

Um über die Stationen dieses Weges zu informieren, laden wir zu einem ersten Elternabend vor den Sommerferien ein.

An diesem Abend informieren wir über das Konzept, das Motto der Kommunionvorbereitung wird festgelegt und die Mütter und Väter entscheiden, in welchen Bereichen sie in der Vorbereitung mitarbeiten wollen und können (Gruppenstunden, Wochenende, Mottobild, Gottesdienstvorbereitung).


Das gemeinsame Konzept des Pastoralverbundes wurde vor einigen Jahren erstellt.

Im Wesentlichen sieht es folgende 5 Säulen der Vorbereitung vor:
 
            1. Gruppenstunden

Durch die Inhalte der einzelnen Katechesen werden die Kinder zeitgemäß näher an den Glauben herangeführt und erfahren diesen als einen Schatz.


            2. Weggottesdienste
Mit Hilfe dieser Wortgottesdienste lernen wir gemeinsam den Ablauf der Eucharistiefeier kennen und verstehen.


            3. Sonntagsgottesdienste
Die Kommunionkinder werden durch den Leuchter- und Fürbittendienst in besonderer  Weise beteiligt. Durch die regelmäßige Teilnahme am Sonntagsgottesdienst wird Ihnen der Ablauf der Eucharistiefeier vertrauter.


            4. Erstkommunionwochenende
Gemeinsam mit den Kindern aus Bernbach und Altenmittlau auf Fahrt sein, Gemeinschaft erleben und sich auf die Erstkommunion vorbereiten.


            5. weitere Aktionen
· ein gemeinsamer Starttag im September


In der Regel findet die Erstkommunion gemeinsam mit der Pfarrei St. Markus, Altenmittlau am Sonntag nach Ostern statt.
Alle Informationen zur aktuellen Erstkommunionvorbereitung finden Sie hier:


Gemeindereferentin Angelika Post
Gemeindereferentin Angelika Post



Die Gemeindereferentin von Neuses und Horbach, Frau Angelika Post, ist ab August 2018 für die Kommunionvorbereitung zuständig. Sie ist erreichbar unter:


Tel: 06055 6017
Fax: 06055 6012
Mail: angelika.post@pastoral.bistum-fulda.de

Anschrift: Schulstraße 2, 63579 Freigericht

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 
 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach