Glaube feiern, Firmung in St. Bartholomäus Freigericht - Bernbach

Firmvorbereitung, allgemein

Allgemeine Fragen zur Firmvorbereitung beantworten wir unter:

"was tun wenn - ich möchte gefirmt werden."

 

Firmvorbereitung 2020


Am Samstag, 29.2., haben sich 11 interessierte Jugendliche aus Altenmittlau und Bernbach zusammen mit dem Katechetenteam und Pfarrer Patrick Kasaija zum Starttag der Firmvorbereitung im Edith-Stein-Saal getroffen.

An 4 Stationen wurden den Jugendlichen die wichtigsten Elemente der Firmvorbereitung vorgestellt. Sie waren begeistert und haben sich alle zur Firmvorbereitung angemeldet.


Es waren ein Wochenende, Seminartage, Gemeindepraktika, Gottesdienste ... geplant, doch ab 15. März war alles durch den Corona-Shutdown unterbrochen. 


 


Firmvorbereitung 2020 – trotz Corona


Am 25. Oktober wird Generalvikar Christof Steinert 12 Jugendlichen aus Altenmittlau und Bernbach das Firmsakrament spenden.


Trotz Coronabeschränkungen haben sich die Jugendlichen zum Startttag, insgesamt 3 Seminartagen, einem Jugendgottesdienst und dem „Abend der Versöhnung“ getroffen und sich auf den Empfang des Sakraments vorbereitet.




 

Nach den Sommerferien standen die Themen „Heiliger Geist“ und „Sinn des Lebens, Hospiz, Tod und Auferstehung“ im Mittelpunkt. Zwei Referentinnen der Arbeitsgemeinschaft Hospiz erzählten sehr beeindruckend von ihrer Arbeit im stationären und ambulanten Hospiz. Nach dieser sehr intensiven Auseinandersetzung mit der Bedeutung des Lebens und dem Sterben, gingen die Jugendlichen mit den beiden Katechetinnen den Kreuzweg zur Bernbacher Fatimagrotte. Unterwegs setzten sie sich nicht nur mit dem Kreuzweg Jesu auseinander, sondern suchten auch immer wieder Bezüge zu ihrem eigenen Leben. An der Fatimagrotte standen nicht der Tod Jesu, sondern vor allem auch der christliche Glaube an die Auferstehung im Mittelpunkt. Das Sakrament der Versöhnung empfingen die Firmlinge am 11. September beim „Abend der Versöhnung“.
Außerdem haben sie die beiden Firmnovenen sowie den Firmgottesdienst vorbereitet.


Da in diesem Jahr kein Vorstellgottesdienst gefeiert wurde und auch das Mottobild nicht gemeinsam gestaltet werden konnte, hat jeder Firmling ein Bild ausgesucht zum Thema „Gott vertrauen ist wie…“. Aus diesen Bildern wurde ein Plakat gestaltet, das nun in den Kirchen hängt.


Zu den Novenen am 20.10. in Altenmittlau und am 22.10 in Bernbach jeweils um 19 Uhr ist die Gemeinde herzlich eingeladen. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

 

Rückblick Firmvorbereitung 2020

  • Firmvorbereitung geht weiter

    Firmvorbereitung geht weiter

    Kurz vor den Sommerferien, am 26.06., konnten sich die Firmlinge aus Bernbach und Altenmittlau endlich zum ersten Seminartag und anschließendem Gottesdienst treffen.

  • Starttag der Firmung 2020

    Starttag der Firmung 2020

    Mit 11 motivierten Jugendlichen startete am 29.02.20 die Firmung. Seitdem mussten leider alle geplanten Aktivitäten ausfallen. Aber wir lassen uns was einfallen.

 

 
Firmung, 04. November 2018

Firmung am 04. November 2018

15 Jugendliche aus Bernbach, 12 aus Altenmittlau und 2 aus Somborn empfingen am 4. November in der St. Markus-Kirche Altenmittlau das Sakrament der Firmung.

"Das größte Geschenk Gottes an die Menschheit ist die Entsendung des Heiligen Geistes.", mit diesen Worten bestärkte Prof. Werner Kathrein die jungen Menschen auf der Suche nach der richtigen Richtung in ihrem Leben.

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 


Tel. 06055-2353
Fax: 06055-84608


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach