Adventszeit, St. Bartholomäus Freigericht Bernbach

3. Advent - Adventstationen mit dem Friedenslicht

"Kommt und teilt Adventsfreude aus"

In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit vergessen wir schnell, wie schön die Adventszeit sein kann.

 

Am 3. Advent machen sich einige Familienkreisler auf den Weg nach Fulda, um dort das Friedenslicht aus Betlehem abzuholen.

Pünktlich um 17 Uhr treffen sich Jung und Alt am Bernbacher Kirchplatz, um das Friedenslicht zu begrüßen und ihre mitgebrachten Laternen daran zu entzünden.


Ausgerüstet mit vielen Fackeln und Laternen ziehen wir mit dem Friedenslicht durch Bernbach und machen an vier Stationen Halt.

Jede Station heißt uns herzlich Willkommen, und die Gastgeber haben in ihren Höfen etwas vorbereitet, was dazu beiträgt, sich miteinander der Vorbereitungszeit auf Weihnachten zuzuwenden.


Alle sind eingeladen, am 16. Dezember 2018 ab 17 Uhr mitzugehen, um gemeinsam mit vielen Adventsfreude zu teilen.


Wow – was für eine Idee!

In einem Landesstudio des Österreichischen Rundfunks entstand 1986 der Gedanke, dass ein Licht, entzündet von einem Kind in der Geburtskirche in Betlehem, ein starkes Zeichen und ein wunderbarer „Botschafter“ für den Frieden in der Welt sein könnte.

Seit 30 Jahren reist nun dieses Licht jedes Jahr in den Wochen vor Weihnachten durch viele Länder Europas und ruft zu Frieden und Versöhnung auf. In Deutschland wird es seit 25 Jahren von den Pfadfindern ausgesandt.

 

Gar nicht so einfach

Die Umsetzung dieser Idee verlangt besondere Maßnahmen und auch ein gehöriges Maß an Logistik: Von Betlehem aus reist das Licht mit demFlugzeug in einer explosionssicheren Lampe nach Wien.

Dort wird es am dritten Adventswochenende in zahlreiche europäische Länder gesandt. Züge mit dem Licht fahren über den ganzen Kontinent.

 

Botschaft vom Frieden

Das Licht ist das weihnachtliche Symbol schlechthin. Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes erinnern wir an die weihnachtliche Botschaft

vom Frieden und an unseren Auftrag, diesen Frieden unter den Menschen zu verwirklichen.

 

Das diesjährige Motto: Frieden braucht Vielfalt


 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 
 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach