Aktuelles - Ankündigungen und Hinweise, St. Bartholomäus, Freigericht - Bernbach

Ankündigungen und Mitteilungen

Pfarrnachrichten ab 08.05.2021

Informationen mit längerer Gültigkeit

Auf einen Blick - Anmeldung und Regeln

Anmeldung


Für Wochenend- und Feiertagsgottesdienste bitten wir um vorherige Anmeldung:


Sie gelangen auf dem Portal zu allen Gottesdiensten im Pastoralverbund. Es ist ein bestimmtes Kontingent an Plätzen online verfügbar. Sollten Online keine Plätze mehr frei sein, versuchen Sie es einfach telefonisch oder wählen Sie einen Gottesdienst in einem anderen Ortsteil.

Online-Anmeldungen sind bis Freitag um 12 Uhr möglich.


  • telefonische Anmeldung über die gemeinsame Hotline im Pastoralverbund 06055-931222

Um sich persönlich anzumelden nutzen Sie bitte nur diese Telefonnummer.

Die Hotline ist erreichbar: immer montags, donnerstags und freitags von 9.00 Uhr - 12.00 Uhr.


  • Datenerfassung

Bitte geben Sie Name, Vorname, Wohnort und Telefonnummer an.

Diese Daten werden zum Zwecke der Nachverfolgung bei Corona-Fällen vier Wochen aufbewahrt und dann vernichtet.



wichtigste Hygiene-Regeln


  • Grundvoraussetzung

Personen mit Erkältungssymptomen oder Personen, bei denen ein Testergebnis noch aussteht, können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.


  • Tragen von medizinischen Masken

Ab dem Betreten der Kirche und während des ganzen Gottesdienstes müssen medizinische Masken, sogenannte OP-Masken oder FFP2-Masken, getragen werden.


  • Abstandsregelung von 1,50 Meter

Bitte beachten Sie durchgängig die Abstandsregelung zu Personen außerhalb des eigenen Hausstandes. Gehen Sie zum Beispiel beim Kommuniongang immer in der Mitte des Mittelgangs.


Auch auf dem Kirchplatz gilt Abstand und Maske und keine Grüppchenbildung außerhalb des eigenen Hausstandes.


Ausführliche Gottesdienst- und Hygieneregeln

Anzahl der Gottesdienstteilnehmer*innen und Anmeldung


Die Anzahl richtet sich nach Größe der Kirche.


In Bernbach gibt es 45 Einzelsitzplätze. Haushaltsgemeinschaften brauchen keinen Mindestabstand einzuhalten, so dass ggf. einige Plätze mehr zur Verfügung stehen, jedoch höchstens insgesamt 60 Plätze.

In Altenmittlau sind es 79 Einzelsitzplätze, bei Berücksichtigung von Haushaltsgemeinschaften höchstens 95 Plätze.


An Wochenenden, Feiertage und besonderen Gottesdiensten bitten wir um Voranmeldung, damit wir Ihnen einen Platz sichern können. Infos zur Online- und Telefonanmeldung finden Sie im oberen Abschnitt "auf einen Blick".


Bitte nutzen Sie auch unsere Werktagsgottesdienste, die ohne Voranmeldung besucht werden können.


Bei Trauerfeiern in der Kirche bitten wir die Angehörigen, vorab eine Anmeldeliste zu führen. So kann sichergestellt werden, dass diejenigen, die mit dem/der Verstorbenen eng verbunden waren, einen Platz im Gottesdienst erhalten. Bei großen Familienverbänden ist hiermit auch eine Bankzuweisung möglich.

Auch bei Sterbeämtern reservieren wir für die Angehörigen gerne vorab ganze Bankreihen. Dies kann mit dem Pfarrbüro abgesprochen werden.



Hygiene- und Abstandsregeln


Personen mit Erkältungssymptomen oder Personen, bei denen ein Testergebnis noch aussteht, können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.

Für Gottesdienste und für den Aufenthalt in der Kirche gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung. Bitte beachten Sie, dass diese Mund und Nase vollständig bedeckt. 

Ausnahmen: Kinder unter 6 Jahren und Personen mit Beeinträchtigung und ärztl. Attest.

Beim Betreten der Kirche sollen die Hände desinfiziert werden.

Bitte halten Sie während des gesamten Gottesdienstes den Abstand von 1,5m ein (gilt nicht für Ehepaare oder Familien)

Regelungen für den Gottesdienst:


  • Vor Eintritt in die Kirche erfolgt eine Anmeldung bei dem Ordner/der Ordnerin.
  • Das Gebäude soll einzeln betreten werden (in Bernbach durch die Seitenkapelle).
  • Am Ende des Gottesdienstes können alle Ausgänge benutzt werden.
  • Die Empore in Bernbach bleibt für Gottesdienstbesucher geschlossen. Bis zu 2 Personen dürfen unter Einhaltung der Abstandsregeln von der Empore aus singen. 
  • In der Kirche sind die möglichen Sitzplätze markiert.
  • Personen einer Haushaltsgemeinschaft dürfen zusammensitzen.
  • In der Kirche, beim Kommuniongang und Ein- und Ausgang immer auf den Mindestabstand von 1,5 Meter achten.
  • Zum Kommuniongang geht zuerst die rechte Seite und dann die linke Seite.
  • Die Kommunion wird ohne Spendedialog ("Der Leib Christi" - "Amen") ausgeteilt.
  • Es wird darauf geachtet, dass die Hände des Spendenen und Empfangenden sich nicht berühren.
  • Es ist keine Mundkommunion möglich.
  • Auf Händereichen beim Friedensgruß wird weiterhin verzichtet. (kontaktlose Gesten, z. B. Zunicken, sind erwünscht)
  • Es liegen keine Gesangbücher in der Kirche, bitte eigene mitbringen.
  • Auf Gemeindegesang muss bis auf weiteres verzichtet werden.
  • Die Kollektenkörbe stehen an den Ein- und Ausgängen.
  • Die Weihwasserbecken bleiben weiterhin leer.
  • Auf dem Kirchplatz dürfen sich vor und nach dem Gottesdienst keine Gruppen bilden.

HINWEISE – St. Bartholomäus Bernbach und St. Markus Altenmittlau


Redaktionsschluss Pfarrnachrichten:

Redaktionsschluss und letzte Annahme von Messintentionen und Hinweisen für die nächsten Pfarrnachrichtenfür den Zeitraum vom 22.05. bis 06.06.21 - ist  am Dienstag 18.05.2021.

 

Pfarrbüros geöffnet

Angesichts der aktuell hohen Inzidenzzahlen und der Verbreitung des Corona-Virus bitten wir Sie, zu Ihrem und unserem Schutz, Anliegen und Anfragen soweit möglich telefonisch oder per E-Mail an uns zu richten. Für unverzichtbare und unaufschiebbare Angelegenheiten vereinbaren Sie bitte einen Termin.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Sammlung für das Müttergenesungswerk 2021:
Die diesjährige Sammlung für das Müttergenesungswerk findet auch in diesem Jahr in Form einer Kollekte statt:

  • St. Markus Altenmittlau am Samstag, den 15.05.2021
  • St. Bartholomäus Bernbach am Sonntag, den 16.05.2021


Beichte und Empfang der Krankenkommunion und der Krankensalbung:
Der Empfang des Bußsakramentes, der Krankenkommunion und der Krankensalbung ist nach telefonischer Anmeldung in Ihrem Pfarrbüro bei Pfarrer Kasaija möglich.
Die monatlichen Krankenkommunionbesuche müssen aktuell leider entfallen.


Kommunionkinder 

Die gemeinsame Erstkommunion wird dann am 27. Juni 2021 in St. Markus Altenmittlau gefeiert.
Bernbacher Kinder: Samuel Adam, Joelina Berger, Alina Gudera, Stella Hufnagel, Marlo Huth, Marlon Neis, Korbinian Pinkert, Amelie Rheker, Lara Weber
Altenmittlauer Kinder: Laura Lapok, Ida Röhrig, Sophia Siebert, Mandy Wolf

Telefonnummer für die Anmeldung zu den Gottesdiensten im Pastoralverbund

Der Pastoralverbund St. Peter und Paul Freigericht-Hasselroth gibt bekannt, dass die telefonische Anmeldehotline für die Wochenend- und Feiertagsgottesdienste ab Montag, den 01.02.2021
immer montags, donnerstags und freitags von 09:00-12:00 Uhr besetzt ist.
Die Hotline-Rufnummer für alle Kirchengemeinden im Pastoralverbund lautet einheitlich: 06055-931222.


Wallfahrten

Die Schönstattwallfahrt und die Bonifatiuswallfahrt müssen auch dieses Jahr leider ausfallen.


Schönstattbewegung

In Dietershausen wird ein Fest-Wochenende zur Einweihung des Neubaus geplant. Dieses soll voraussichtlich vom 28. bis 29. August 2021 mit einem Gottesdienst mit Bischof Gerber, Matinee, Jugendvigil, Tag der offenen Tür und Familiengottesdienst mit Schulranzen-Segnung stattfinden.
Eine Einladung hierzu erfolgt frühzeitig.


 

HINWEISE – St. Bartholomäus Bernbach


Ordnerdienste in St. Bartholomäus Bernbach
Liebe Gemeindemitglieder,
seit einem Jahr dürfen wir Gottesdienst unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln feiern. Damit das reibungslos geschehen kann, übernehmen Mitglieder des Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrates sowie freiwillige Gemeindemitglieder regelmäßig Ordnerdienste. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für diesen wichtigen Dienst bedanken.
Trotzdem kann es werktags einmal vorkommen, dass kein Ordner da ist. In diesem Fall bitten wir Sie sich eigenverantwortlich in die Liste in der Seitenkapelle einzutragen. Wir werden desinfizierte Kugelschreiber sowie einen Behälter für benutzte Kugelschreiber zur Verfügung stellen. Damit helfen Sie uns unserer Verpflichtung nachzukommen, Teilnehmerlisten für die Gottesdienste zu erstellen und diese bei Bedarf dem Gesundheitsamt zur Verfügung zu stellen, was bislang noch nicht notwendig war. Die Listen werden spätestens nach vier Wochen wieder vernichtet.
Wenn Sie bereit wären, auch einmal einen Ordnerdienst zu übernehmen, so setzen Sie sich bitte mit dem Pfarrbüro oder Alexandra Pinkert in Verbindung. Die Ordner sollten ca. 30 min vor dem Gottesdienst da sein und die Listen führen und nach dem Gottesdienst die Kontaktflächen der Hände und an den Türen abwischen.
Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung, bitte bleiben Sie gesund.
Pfarrer Patrick Kasaija und Alexandra Pinkert, Sprecherin des PGR


Grottenordnung/Fatimakapelle
Die Grottenordnung hängt in der Seitenkapelle aus.
Bitte tragen Sie sich ein, dass auch in diesem Jahr die Grotte wieder gepflegt wird und ein einladender Ort für die Besucher und Beter ist.
Wir freuen uns über ihre tatkräftige Unterstützung.

Bernbacher Senioren
Herzliche Einladung am Dienstag, den 18. Mai 2021 um 16:00 Uhr zur Maiandacht in der Pfarrkirche.

HINWEISE – St. Markus Altenmittlau


kfd Altenmittlau
Herzliche Einladung am Mittwoch, den 19. Mai 2021 um 15:00 Uhr zur Maiandacht in der Pfarrkirche.

HINWEISE – Pastoralverbund und Gemeinde Freigericht


Informationen zur Pfarreineugründung und Namensgebung über:

Pastoralverbund auf dem Weg

Namensvorschläge können noch bis 13. Mai abgegeben werden.


„Offene Kirche“ zum „Ökumenischen Kirchentag vor Ort“ - in St. Anna, Somborn
Herzliche Einladung zur Offenen Kirche zum Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt auch vor Ort am Samstag, 15. Mai von 16.00 bis 19.00 Uhr in St. Anna mit Live-Beiträgen & Streams aus Frankfurt. Die Veranstaltung endet mit einem ökumenischen Abendgebet um 19.00 Uhr. Vorbereitet und gestaltet wird der Nachmittag von der evangelischen und katholischen Kirche Freigericht/Hasselroth. Anmeldelisten werden vor Ort ausliegen. Motto des ÖKT ist: „Schaut hin“
(das Programm steht in Kürze auf der Startseite unserer Homepage)



Im Pastoralverbund Sankt Peter und Paul gibt es jetzt auch was "auf die Ohren" - Mutmachtelefon

Ab Mai bietet der Pastoralverbund St. Peter und Paul Freigericht-Hasselroth ein neues Angebot an. Neben Homepage und Youtube Kanal können nun auch biblische Texte, Psalmen, Gebete und mutmachende Geschichten unter der Telefonnummer 06055-9312-48 angehört werden.
Verschiedene SprecherInnen aus allen Pfarrgemeinden des Pastoralverbunds teilen im wöchentlichen Rhythmus Ihre Gedanken und Gebete mit, so dass man trotz Einschränkung, durch was auch immer, mit der Gemeinde im wahrsten Sinne des Wortes verbunden bleiben kann. Dieses kleine spirituell anregende Angebot ist ganz ohne Internetzugang möglich, lediglich ein Telefon wird benötigt. "Wir wissen, dass viele Gemeindemitglieder leiden, wenn sie nicht mehr in den Gottesdienst gehen können, aus welchen Gründen auch immer", so Pfarrer Christoph Rödig, Moderater des Pastoralverbundes. Eine neue Telefonanlage ermöglicht nun dieses Angebot, das jedem per Telefon zugänglich ist.
Die Mitglieder des Pastoralverbundsrates freuen sich, wenn das neue Angebot oft genutzt, es den Anrufern guttut und hilft, dass die Verbindung zu Gott nicht abreißt. Denn gerade in den momentanen Zeiten kann der Glaube selbst Mutmacher sein.




Anweisungen des Bischofs Dr. Gerber, Bistum Fulda, zur Bekämpfung des Corona Virus

Auf der Website des Bistums Fulda können die aktuellen Anweisungen und Empfehlungen
zur Bekämpfung des Coronavirus

eingesehen und heruntergeladen werden.


Außerdem Praxistipps, Ideen, Gottesdienstangebote, FAQ zum Thema Gottesdienst, Taufen, ... u.v.m.

 

Gottesdienste online


Innenstadtpfarrei Fulda:
Täglich Gottesdienste auf dem Youtube-Kanal:



Bistum Fulda:

Jeden Sommerferien-Sonntag ab 9 Uhr hier auf bistum-fulda.de und auf YouTube

 

Fernsehgottesdienste

Sie gehören zu den ältesten Sendungen im deutschen Fernsehen und werden regelmäßig von rund 800.000 Zuschauer*innen miterlebt.


Weitere  Fernsehsender: K-TV (Programmhefte hierfür liegen am Schriftenstand in unserer Kirche aus).


und EWTN-TV (Link anschließend)

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach