St. Barthomäus, Freigericht - Bernbach

ökumenischer Kirchentag 12. - 16. Mai 2021

digital und dezentral - damit ergibt sich vor Ort die Chance, an den vielen unterschiedlichen Programmpunkten des ÖKT teilzunehmen.

Leitfragen:

  • Alles eine Frage des Glaubens und Vertrauens?
  • Zusammenhalt in Gefahr?
  • Eine Welt - Globale Verantwortung?

10 Schwerpunkte werden durch Podien, verschiedene Gesprächsformate oder Workshops thematisiert. Weiterhin bietet der ÖKT Bibelarbeiten und liturgische Formate zum Mitfeiern an. Auch kulturelle Angebote, wie das Oratorium EINS am Freitagabend, begleiten den ÖKT.

Nutzen Sie das Angebot des ÖKT vor dem Bildschirm zuhause, darüber hinaus werden in Somborn unterschiedliche Aktionen im Rahmen des ÖKT angeboten, zu denen wir Sie herzlich einladen (siehe separate Info).

Über eine Landkarte auf der ÖKT-Internetseite finden Sie weitere dezentralen Angebote:

https://www.oekt.de/feiern/dezentrale-karte


 

Was interessiert mich?

Die digitalen Angebote sind über das ÖKT-Studio frei zugänglich, ohne Login und Zugangsdaten.

Einfach am Freitag 14. und Samstag 15. Mai einloggen und teilnehmen.

Klicken Sie dort auf eine Veranstaltung und Sie gelangen direkt zu zahlreichen verfügbaren Hintergrundinfos.

... oder Sie schauen vorab schonmal rein, um sich über das Programm zu informieren.


Das Wichtigste haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Zunächst das 10-seitige Heft "alles auf einen Blick"

Donnerstag 10 Uhr

Christi Himmelfahrt:

Auftakt zum ÖKT in Frankfurt um 10 Uhr  Fernsehgottesdienst live im ARD

Freitag/Samstag

Programm ganztägig, Abendveranstaltung

Sonntag 10 Uhr

Abschlussgottesdienst um 10 Uhr auf ZDF

 
 

Das Programm auf einen Blick: Als Bild und als PDF zum Download

Durch Anklicken der Veranstaltungen im PDF kommen Sie direkt in die jeweilige Veranstaltung in der Programmdatenbank.

PDF-Dokument beim Klick auf das Bild

Angebote dezentral

In Somborn laden die kath. und ev. Kirchengemeinden ein.

Das Programm ist auf der Start-seite unserer Homepage.



Das Programm von St. Raphael, Gelnhausen-Gründau ist hier als PDF hinterlegt.

 

schaut hin - ein roter Faden für den ÖKT

schaut hin – zwei Worte aus dem Markusevangelium (Mk 6,38) bilden das Leitwort für den 3. Ökumenischen Kirchentag vom 12. – 16. Mai 2021.

Sie verbinden Podiumsdiskussionen, Gottesdienste, Kulturveranstaltungen, Bibelarbeiten und vieles mehr.

schaut hin – was steckt dahinter?

schaut hin –zwei Worte regen uns an, den Blick zu schärfen, Dinge ganz genau zu be¬trachten, zu urteilen und dann Konsequenzen zu ziehen. Sie fordern uns auf, dort zu han¬deln, wo schauen allein nicht reicht. Und sie laden dazu ein, die Perspektive zu wechseln: Zwei Fische, fünf Brote und der Hunger von 5000 Männern und wohl ebenso vielen Frauen und Kindern – eine recht aussichtslose Situation. Wie sollen die jemals satt werden?


Aber Jesus ändert den Blickwinkel – weg vom Mangel, hin zu den Gaben und Möglichkeiten. Und plötzlich ist genug für alle da.


schaut hin – die Aufforderung nehmen wir während des 3. ÖKT in Frankfurt ernst:

Wir werden hinschauen und wahrnehmen, was die Welt bewegt, Ausschau halten nach Lösungen und neuen Wegen, die eigenen Ressourcen prüfen und dann handeln und die
Welt verändern – mutig und gütig und im Vertrauen auf Gottes Hilfe.


 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus 


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach


 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Di.  10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Mi.    8.30 Uhr bis  9.00 Uhr
Do. 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr.  10.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Karte
 


© St. Bartholomäus, Bernbach

 

Katholische Kirchengemeinde
St. Bartholomäus


Pfarrweg 8
63579 Freigericht-Bernbach



Tel. 06055-2353

Fax: 06055-84608



© St. Bartholomäus, Bernbach